Delmenhorster Institut für Gesundheitsförderung (DIG)

Implemental

Taskforce mentale Gesundheit 3. Treffen

Drittes Treffen der Taskforce mentale Gesundheit im Rahmen des Projekts JA ImpleMental Am 04. April 2024 fand in unseren Räumlichkeiten erneut ein interdisziplinäres Treffen statt, bei dem Fachkräfte zusammenkamen, um im Rahmen des EU-Projekts JA ImpleMental das wichtige Thema „Kinder psychisch kranker Eltern“ zu erörtern. Im Fokus stand dabei das Themenfeld „Versorgungsstruktur und Akteure“. Dabei […]

Taskforce mentale Gesundheit 3. Treffen Read More »

Taskforce mentale Gesundheit 2. Treffen

Zweites Treffen der Taskforce mentale Gesundheit im Rahmen des Projekts JA ImpleMental Am 21. Februar 2024 fand in unseren Räumlichkeiten erneut ein interdisziplinäres Treffen statt, bei dem Fachkräfte zusammenkamen, um im Rahmen des EU-Projekts JA ImpleMental das wichtige Thema „Kinder psychisch kranker Eltern“ zu erörtern. Im Fokus standen dabei die Themenfelder „Krankheitsbilder und Bedürfnisse“ sowie

Taskforce mentale Gesundheit 2. Treffen Read More »

Taskforce mentale Gesundheit

Erstes Treffen der Taskforce mentale Gesundheit im Rahmen des Projekts JA ImpleMental Im Rahmen des Projekts JA ImpleMental trafen am 25.01.2024 zwanzig Personen mit unterschiedlichen Professionen in unseren Räumlichkeiten zusammen, um über das Thema Kinder psychisch erkrankter Eltern zu diskutieren. Ziel war die Präsentation des ersten Teils der bisherigen Ergebnisse aus dem Projekt. Aufgrund der

Taskforce mentale Gesundheit Read More »

Stimmungsampel hilft, wenn die Worte fehlen

Dezember 2023 Deldorado Christian Marbach Link zum Originalartikel „Wie geht es dir?“ Diese einfache Frage kann Menschen gut tun, aufwühlen oder auhc Brücken zur Hilfe bauen. Linda Dervishaj und Dr. Johann Böhmann vom Delmenhorster Insittut für Gsundheitsförderung DIG auf der Nordwolle haben eine Maschine entwickelt, mit der sie die Stimmungslage messen wollen. Der Hintergrund ist

Stimmungsampel hilft, wenn die Worte fehlen Read More »

Aufklärung über psychische Erkrankungen

08.10.2023 Weser Kurier Tobias Hensel Ingo Möllers Link zum Originalartikel Wenn am kommenden Dienstag der weltweite Tag der mentalen Gesundheit begangen wird, geht es auch um Delmenhorst. Denn das hiesige Institut für Gesundheitsförderung vertritt Deutschland in einer großen Studie. Psychische Erkrankungen seien allzu oft noch immer mit einem Stigma behaftet, sagen Linda Dervishaj und Johann

Aufklärung über psychische Erkrankungen Read More »

Wenn die Seele Schnupfen hat

21.04.2023 Weser Kurier Laura Cecere Tammo Ernst Link zum Originalartikel Kristina Taeger, Koordinatorin der Kinder- und Jugendhilfe „Plan A“ stellt in unserer Serie „Gesunde Kinder“ Projekte vor, die Kinder psychisch erkrankter Eltern unterstützen sollen. Das Delmenhorster Institut für Gesundheitsförderung (DIG) setzt sich dafür ein, die psychische Gesundheit zu verbessern. Es geht darum, Menschen mit psychischen

Wenn die Seele Schnupfen hat Read More »

Glück und Zufriedenheit sollten Schulfach werden

16.03.2023 Weser Kurier Laura Cecere Fabian Sommer/dpa Link zum Originalartikel Johann Böhmann und Linda Dervishaj vom Delmenhorster Institut für Gesundheitsförderung erklären in unserer Serie „Gesunde Kinder“, was sich für Kinder psychisch kranker Eltern verändern muss. „Verunsicherung führt immer zu einer Störung des Gleichgewichts“, sagt Johann Böhmann, Leiter des Delmenhorster Instituts für Gesundheitsförderung. Eben auf diese Verunsicherung

Glück und Zufriedenheit sollten Schulfach werden Read More »

Eine Familie ist ein Gesamtsystem

12.03.2023 Weser Kurier Laura Cecere Silvia Marks/dpa Link zum Originalartikel Johann Böhmann und Linda Dervishaj, vom Delmenhorster Institut für Gesundheitsförderung, erklären in der Serie „Gesunde Kinder“, wie ein Bewusstsein für Kinder psychisch kranker Eltern geschaffen werden soll. „Wir wissen nicht, wie viele Menschen betroffen sind“, sagt Johann Böhmann, ehemaliger Chefarzt der Kinderklinik und Leiter des

Eine Familie ist ein Gesamtsystem Read More »

Kinder haben die wenigsten Chancen

04.03.2023 Weser Kurier Laura Cecere Tammo Ernst Link zum Originalartikel Johann Böhmann und Linda Dervishaj, vom Delmenhorster Institut für Gesundheitsförderung, erklären in unserer Serie „Gesunde Kinder“, warum es wichtig ist, Kinder psychisch kranker Eltern zu unterstützen. Die psychische Gesundheit verbessern und den Zugang zur Versorgung erleichtern – das ist das Ziel des EU-Projektes „Ja-Imple-Mental“, an

Kinder haben die wenigsten Chancen Read More »

Auflösung eines Tabuthemas

12.02.2023 Delme Report Kim Konrad Konrad Link zum Originalartikel Start des EU-Projekts JA ImpleMental / Hilfe für Kinder psychisch- oder suchtkranker Eltern Ob psychische Probleme, Suchtkrankheiten oder Missbrauchsvorfälle: Sie sind allgegenwärtig und werden oftmals totgeschwiegen. Für mehr Sensibilisierung und Aufklärung soll das Projekt „JA ImpleMental“ der Europäischen Union (EU) sorgen. Um das Leben der Kinder

Auflösung eines Tabuthemas Read More »